Kennst du einen Canine Hero? Nominieren Sie einen Hund für einen AKC Humane Fund Award für Canine Excellence!

Um die Hunde zu feiern, die außergewöhnliche Dinge im Dienste der Menschheit tun, sucht der AKC Humane Fund IHRE Nominierungen für seine AKC Humane Fund Awards for Canine Excellence (ACE). Die Nominierungen sind nun bis zum 31. Juli offen und die Gewinner werden im Herbst 2020 bekannt gegeben.

Canine Held
Jedes Jahr würdigt der AKC Humane Fund fünf engagierte, fleißige Hunde für ihre bedeutenden Beiträge für eine einzelne oder ganze Gemeinschaft. Seit seiner Gründung im Jahr 2000 wurden 100 ACE-Preise verliehen. Zu den ehemaligen ACE-Empfängern gehörtein Pudel, der seinem jungen autistischen Besitzer jeden Tag Vertrauen schenkt, und ein Doberman Pinscher, der sein Leben Search & Rescue widmet, trotz seines eigenen Kampfes gegen Wobblers Krankheit, unter Dutzenden von anderen außergewöhnlichen Hunden.

„Es gibt so viele bemerkenswerte Hunde, die mit diesen Auszeichnungen zu erkennen sind“, sagte Doug Ljungren, Präsident des AKC Humane Fund. „Hunde berühren jeden Tag das Leben und die Herzen ihrer Besitzer und die Welt um sie herum. Wir sind stolz darauf, jedes Jahr fünf von ihnen mit einem ACE Award in Anerkennung ihrer Beiträge zu ehren.“

In jeder der folgenden fünf Kategorien wird ein Preis vergeben:

Uniformierter Service K-9
Förderfähigkeit: Vollzeitbeschäftigte K-9 in den Bereichen Stadt, Landkreis, Bundesland oder Bundespolizei; das Militär; Brandbekämpfung; Zoll und Grenzpatrouille; Rettungsdienste.

Beispielhafter Begleiter
Förderfähigkeit: Hunde ohne formale Ausbildung oder Zertifizierung, die sich dennoch in irgendeiner Weise ausgezeichnet haben und einen sinnvollen Beitrag zu ihren Besitzern oder Gemeinschaften geleistet haben.

Suche und Rettung
Förderfähigkeit: Hunde zertifiziert, um bei Derwildnis und Stadtverfolgung, Naturkatastrophen, Massenunfällen und der Suche nach Vermissten zu helfen.

Therapie
Förderfähigkeit: Zertifizierte Therapiehunde, die in Krankenhäusern, Schulen, Katastrophengebieten, Kriegsgebieten arbeiten, und wo sonst die Zuneigung eines guten Hundes Trost spenden kann.

Service
Berechtigung: Diensthunde, die das Leben von körperlich oder geistig behinderten Besitzern bereichern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Blinden, Anfalls-Alarm-Hunde, Hörhunde, Gleichgewichtshunde.

**(Hinweis: Nominierte, die Therapiearbeiten ohne Zertifizierung leisten, werden in der Kategorie Exemplary Companion berücksichtigt.)

Die Honorees erhalten ein graviertes Sterling-Silber-Medaillon und eine all-expenses-bezahlte Reise für Hund und Besitzer nach Orlando, Florida, um bei der AKC National Championship geehrt zu werden, die von Royal Canin im Dezember präsentiert wird. Eine Spende in Höhe von 1.000 US-Dollar wird auch im Namen jedes Empfängers an die Tierschutzorganisation ihrer Wahl geleistet.

Jeder, einschließlich des Hundebesitzers oder -hundeführers, kann ein Nominierungsformular einreichen. Die Einreichungen für die AKC Humane Fund Awards for Canine Excellence für 2020 müssen Folgendes umfassen:

Ein digitales Foto des Hundes. Dateien müssen größer als 1 MB und mindestens 300 dpi sein. Auf dem Foto sollte nur der nominierte Hund zu sehen sein.
Eine 500-Wort-oder-weniger Beschreibung, wie der Hund Exzellenz bewiesen hat.
Name, Rasse, Alter und Geschlecht des Hundes.
Name des Eigentümers/Nominators, Adresse und Telefonnummer. E-Mail-Adresse, falls verfügbar.
Die Nominierungen werden bis zum 31. Juli 2020 angenommen und sollten hier eingereicht werden, mit einem Foto, das an [email protected] gesendet wird.

Weitere Informationen zu den ACE Awards oder zur Nominierung eines Hundes finden Sie auf der Seite AKC Humane Fund Awards For Canine Excellence (ACE).

Der AKC Humane FundSM fördert verantwortungsvolles Eigentum an Haustieren durch Bildung, Öffentlichkeitsarbeit und Stipendienbildung. Mit seinen Programmen unterstützt der AKC Humane Fund die Rettungsaktion des Elternclubs; unterstützt Tierheime für häusliche Missbrauchsopfer, die Haustiere zulassen, und stellt Ressourcen für eine verantwortungsvolle Ausbildung zum Hundebesitz bereit. Beiträge zum AKC Humane Fund sind gemäß Section 501(c)(3) des IRS-Codes vollständig steuerlich abzugsfähig.

Der American Kennel Club, gegründet 1884, ist eine gemeinnützige Organisation, die das größte Register reinrassiger Hunde in der Welt unterhält und den Sport reinrassiger Hunde in den Vereinigten Staaten überwacht. Die AKC hat sich der Aufrechterhaltung der Integrität ihres Registers, der Förderung des Sports von reinrassigen Hunden und der Zucht für Art und Funktion verschrieben. Zusammen mit seinen mehr als 5.000 lizenzierten und Mitgliedsvereinen und seinen angeschlossenen Organisationen setzt sich die AKC für den reinrassigen Hund als Familienbegleiter ein, fördert die Gesundheit und das Wohlbefinden von Hunden, setzt sich für den Schutz der Rechte aller Hundebesitzer ein und fördert verantwortungsvollen Hundebesitz. Mehr als 22.000 Wettbewerbe für AKC-registrierte reinrassige Hunde finden jedes Jahr nach AKC-Regeln und -Vorschriften statt, darunter Konformiat, Agilität, Gehorsam, Rallye, Tracking, Herden, Ködercoursing, Coonhound-Events, Jagdtests, Feld- und Erdhundetests. Zu den Mitgliedsorganisationen von AKC gehören der AKC Humane Fund, die AKC Canine Health Foundation, AKC Reunite und das AKC Museum of the Dog. Weitere Informationen finden Sie unter www.akc.org.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.