Playground Science für Kinder: Rampen und Reibung auf einer Rutsche erkunden

Gehen Sie auf Ihre nächste Rutsche und erkunden Sie Schwerkraft und Reibung! Diese wissenschaftliche Aktivität auf dem Spielplatz ist eine großartige Möglichkeit für kleine Kinder, Physik mit einer Vielzahl von Materialien direkt in ihrem eigenen Hinterhof oder auf dem Spielplatz in der Nachbarschaft oder in der Schule zu erkunden!

Folgen Sie unserem Science for Kids Pinterest Board
Bei wissenschaftlichen Experimenten und wissenschaftlichen Aktivitäten mit kleinen Kindern ist es mein Hauptziel, sie zu inspirieren, Vorhersagen zu treffen und kritisch über die Welt um sie herum nachzudenken. Sie können praktische wissenschaftliche Erkundungen direkt in Ihrer Nachbarschaft oder ihrem eigenen Hinterhof fördern. In dieser einfachen wissenschaftlichen Aktivität für Kinder, Kinder verwenden eine Spielplatzrutsche als Rampe (oder geneigte Ebene) und erkunden die Geschwindigkeit von verschiedenen Objekten, die sie hinuntergleiten. So eine einfache und lustige Art und Weise für kleine Kinder, Physik zu erkunden!

Erkunden von Rampen und Reibung mit einer Spielplatzrutsche

Materialien für Playground Science Activity
Slide (Finden Sie eine Rutsche auf Ihrem lokalen Spielplatz oder verwenden Sie eine in Ihrem Hinterhof wie diese.)
Verschiedene Objekte (Sie können natürliche Materialien wie Pinienzapfen, Stöcke und Felsen oder Dinge von zu Hause aus verwenden.)
Optional: Stoppuhr oder Timer auf Ihrem Telefon (Hier ist ein Satz von 6 Timer neiner Zeit für Kinder, wenn Sie dies mit einer Klasse tun.)

Verfahren zum Untersuchen von Reibungundunden und Rampen auf einer Rutsche
1. Sammeln Sie Materialien, um die Folie herunterzurollen. Wir gingen durch den Park und fanden Dinge wie einen Pinienzapfen, verschiedene Felsen und einen Stock. Sie können auch Dinge von zu Hause verwenden oder die Sie auf dem Spielplatz trugen – vielleicht eine Baseballkappe, eine Sonnenbrille, ein Spielzeugauto oder einen Schuh.

2. Klettern Sie mit Ihren Gegenständen auf die Rutsche. Haben Sie einen Partner in der Nähe der Unterseite der Folie mit einer Stoppuhr oder Timer. Stellen Sie sicher, dass Sie sich an der Seite der Rutsche und in sicherer Entfernung befinden und dass sich keine anderen Personen in der Nähe befinden. (Stehen Sie nicht direkt vor der Rutsche. Gegenstände können von unten starten und Sie treffen – besonders schwere Gegenstände wie Felsen.)

3. Zeit, wie lange es dauert, bis das erste Element von oben auf der Folie nach unten gelangt. Tun Sie dies mit den anderen Elementen. Warum ist die Zeit ihrer Meinung nach für jeden Artikel unterschiedlich? Wie lange werden Sie wohl selbst brauchen, um die Rutsche hinunterzusteigen? Was ist mit Deinem Freund oder Elternteil?

Die Schwerkraft zieht die Elemente auf der Folie nach unten, aber es gibt ein anderes Element der Physik in Spielreibung (oder Widerstand). Die Reibungskraft ergibt sich aus zwei Dingen, die gegeneinander reiben – wie ein Zirbenzapfen und die Rutsche. Reibung wirkt gegen die Schwerkraft, um Elemente zu verlangsamen, wenn sie die Rutsche hinuntergehen. Jedes Element, das die Folie hinuntergeht, erzeugt eine andere Reibung (abhängig von vielen Variablen), um seine Geschwindigkeit zu beeinflussen.

Noch mehr verwandte Aktivitäten, um Kreativität und kritisches Denken für verschiedene Altersgruppen zu inspirieren.

Probieren Sie diese Aktivität mit verschiedenen Arten von Bällen: wie ein Tennisball, Tischtennisball und ein Golfball. Was wird Ihrer Meinung nach die längste Strecke am Rand der Rutsche vorbeifahren? Warum glauben Sie das? Testen Sie es! Messen Sie die Entfernung, die jeder Ball zurückgelegt hat.
Bitten Sie Kinder, ein Diagramm zu erstellen, um ihre Ergebnisse aufzuzeichnen. Dies ist eine großartige Möglichkeit für Kinder zu lernen, ihre Ergebnisse zu organisieren und in der Lage, sie später zu analysieren.
Versuchen Sie, Elemente zu finden, die die Folie nicht herunterrollen. Warum werden sie ihrer Meinung nach nicht auf der Folie rollen, während andere Elemente dies tun?
Brainstorming, warum das Verständnis von Reibung im Alltag wichtig ist. Was würde sofort passieren, wenn unsere Schuhe ohne Traktion glatt wären?
Versuchen Sie, die Rutsche in verschiedenen Arten von Schuhen zu klettern. Was war einfacher? Welche härter? Warum haben sich die verschiedenen Schuhe wohl ausgewirkt, wie leicht oder schwierig es war, die Rutsche zu erklimmen?
Nehmen Sie dieses Experiment mit nach Hause, indem Sie Rampen mit verschiedenen Texturen erstellen und sehen, wie sie die Geschwindigkeit von Spielzeugautos beeinflussen, die sie herunterrollen. Hier finden Sie die Wegbeschreibung.
Machen Sie Ihre eigenen Holzrampen für Spielzeugautos. Entdecken Sie, wie die Steigung der Rampen die Geschwindigkeit der Autos durch Spiel beeinflussen. (Diese Holzrampen sind perfekt für das Spielen im Freien zu Hause und in der Schule!)
Verwenden Sie Schaumkern, um Ihre eigene einfache Rampe zu Hause zu bauen. Kinder lernen alle Arten von Physik durch Spiel!